Parkinson: Beginnt die Krankheit vielleicht im Darm?
Aug20

Parkinson: Beginnt die Krankheit vielleicht im Darm?

Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass es einen Zusammenhang zwischen der Krankheit Parkinson und der Darmtätigkeit gibt. Dennoch sind die genauen Auslöser weitgehend unbekannt. Eine Studie bringt neue Erkenntnisse hervor. Eine neue Studie hat den Zusammenhang zwischen der Krankheit Parkinson und dem Darm genauer untersucht. Da viele Parkinson-Patienten bereits früher über Magen-Darm-Probleme klagen, liegt die Vermutung nahe, dass...

Mehr
Negative Folgen durch Probiotika?
Jul17

Negative Folgen durch Probiotika?

Zahlreiche Studien haben sich bereits mit der Wirkung von Probiotika beschäftigt. Diese können die Darmgesundheit maßgeblich beeinflussen, was wiederum Folgen für den gesamten Gesundheitszustand hat. Allerdings können auch negative Auswirkungen auftreten. Die Einnahme von Probiotika soll die Darmgesundheit fördern und mehr „gute“ Darmbakterien bilden. Viele Menschen setzen deshalb auf probiotische Nahrungsmittel. Nicht immer haben...

Mehr
Der Darm kontrolliert uns!
Jun06

Der Darm kontrolliert uns!

Der Darm ist ein Gesundheitsorgan, das lange Jahre viel zu wenig Beachtung gefunden hat. Inzwischen hat sich einiges geändert, und eine Art neues Bewusstsein für den Darm ist entstanden. Der Zustand des Darmes verrät viel über die Gesundheit. Bislang erfuhr dieses so spezielle Gesundheitsorgan nur wenig Aufmerksamkeit. Mediziner und Naturheilkundler sind sich jedoch einig, dass ein gesunder Darm die Basis für einen gesunden Menschen...

Mehr
Nachtschicht erhöht Risiko für Darmkrebs
Mai24

Nachtschicht erhöht Risiko für Darmkrebs

Zu einem gesunden Darm gehören vor allem gesunde Ernährung und viel Bewegung. Wie eine aktuelle Studie jetzt aber herausfand, haben zusätzlich auch die Arbeitszeiten einen Einfluss auf die Darmgesundheit. Bei regelmäßiger Arbeit in der Nacht zeigt sich das Risiko für Darmkrebs erhöht. In einer neuen Studie internationaler Wissenschaftler zeigte sich durch langfristiges Arbeiten in der Nachtschicht ein erhöhtes Risiko, an Darmkrebs zu...

Mehr
Intervallfasten für eine gesunde Darmflora
Apr02

Intervallfasten für eine gesunde Darmflora

Derzeit ist das sogenannte 16/8 Intervallfasten sehr beliebt. Es soll dafür sorgen, dass sich die Darmflora erholen kann und gleichzeitig ein paar Pfunde purzeln. Diese Methode ist für nahezu jedermann umsetzbar. Auch wenn es einfach klingt, ein paar Stunden auf die Nahrungsaufnahme zu verzichten, sind dabei doch einige Dinge zu beachten. Denn nur, wer richtig fastet, wird die gewünschten Ergebnisse erzielen. So funktioniert das...

Mehr
So wichtig ist guter Schlaf für die eigene Gesundheit
Mrz27

So wichtig ist guter Schlaf für die eigene Gesundheit

Die Bedeutung von Schlaf für den eigenen Körper wird von vielen Menschen unterschätzt. Dabei benötigt der Körper diese Erholungsphase dringend, um verschiedene Prozesse zu unterstützen und wichtige Aufgaben zu erledigen. Rund ein Drittel unseres Lebens schlafen wir. Wer zu wenig schläft, setzt seinen Körper einem großen Risiko aus. Gleiches gilt jedoch auch für Menschen, die zu viel schlafen. Die empfohlene Schlafdauer ist aber nur...

Mehr